Zum Inhalt springen

Uwe Hinners

Listenplatz 3
Uwe Hinners Foto: spd-bleckede

Ich bin 61 Jahre alt, verheiratet, habe drei erwachsene Kinder und lebe seit 26 Jahren in Bleckede. In dieser Zeit habe ich die Stadt und ihre Ortsteile lieben gelernt.

Von Beruf bin ich Industriemeister und arbeite als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Managementbeauftragter für Umwelt in einem großen Lüneburger Industrieunternehmen. Gleich zu Beginn meiner Berufstätigkeit bin ich in die Gewerkschaft eingetreten, weil Soziale Gerechtigkeit und Solidarität zu meinen Grundwerten gehören. Darum bin ich auch Mitglied in der AWO.

Ich habe in der Vergangenheit die Kreispolitik intensiv verfolgt und als Mitglied im SPD-Ortsvereinsvorstand meine Positionen auf Kreisebene eingebracht. Da ich in den vergangenen Wahlperioden als Arbeitnehmer beruflich sehr eingebunden war, kandidiere ich erst jetzt für den Kreistag an vorderer Stelle.

Im jetzigen Kreistag ist Bleckede nicht durch die SPD-Bleckede vertreten. Ich meine, das muss sich wieder ändern, denn im Kreistag werden wichtige Entscheidungen für unsere Stadt und die Ortsteile getroffen.

Für Bleckede und den Ostkreis sehe ich meine Schwerpunkte in den Bereichen wirtschaftliche Entwicklung zur Schaffung von Arbeitsplätzen, klimaneutrale Mobilität und Umwelt- und Klimaschutz.

Auf der Kreistagsliste der SPD kandidiere ich auf Platz 3.

Wenn Sie möchten, dass Bleckede im nächsten Kreistag stark vertreten ist, geben Sie mir am 12. September Ihre drei Stimmen.

Anke Deutsch

Listenplatz 7
Anke Deutsch Foto: spd-bleckede

Seit 10 Jahren lebe ich mit meinem Mann und zwei Hunden in Bleckede. Ich bin 53 Jahre jung und arbeite als Bürokraft in Lüneburg. Durch mein Arbeitsumfeld wurde mein Interesse an der Kommunalpolitik geweckt. Ich bin seit Jahren Mitglied im Sozialverband Deutschland, da soziale Gerechtigkeit für mich selbstverständlich ist.

Die SPD Bleckede ist zurzeit leider nicht im Kreistag vertreten. Wir haben also kein Mitspracherecht, was auf Kreisebene für unsere schöne Stadt entschieden wird. Dies möchte ich mit meiner Kandidatur ändern.

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Bleckede durch maßvolle und umweltbewusste Entscheidungen eine lebens- und liebenswerte Stadt für alle Bürger*innen und nachfolgenden Generationen bleibt.

Meine Schwerpunkte sind: Umwelt, Tourismus

Bitte unterstützen sie mich am 12. September mit ihren drei Stimmen.

Gregor Hofmann

Listenplatz 9
Gregor Hofmann Foto: spd-bleckede

folgt